Header Bild Erkältung Tipps
Header Bild Erkältung Tipps

Tipps bei einer Erkältung

Erkältung im Anflug? 

Jeder kennt es, Kribbeln in der Nase und Kratzen im Hals - das sind typischerweise die ersten Anzeichen einer beginnenden Erkältung. Sie erwischt einen immer, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann. Und da die beste Erkältung die ist, die gar nicht erst voll ausbricht, heißt es: schnell und gezielt handeln!.

Wir haben die richtigen Tipps gegen Erkältung:

  • Schonen und Bettruhe
  • Warme Bäder
  • Ausreichend Trinken
  • Inhalation
  • Regelmäßiges lüften und befeuchten der Raumluft
  • Ausgewogene, gesunde Ernährung

Schonen und Bettruhe

Ausreichend Bettruhe und Schlaf sind die besten Hausmittel bei Erkältungen, denn der Körper braucht all seine Energien, um die Erreger zu bekämpfen. Durch die nötige Ruhe und genügend Schlaf kann sich das Immunsystem regenerieren und damit den Heilungsprozess fördern. Verzichten Sie während dieser „Auszeit“ deshalb auch auf nett gemeinte Besuche von Freunden und Bekannten, auf Fernsehen oder sonstige Medieneinflüsse.

Obwohl es heutzutage gar nicht so einfach ist, sich für einige Zeit völlig aus dem routinierten, oft stressigen Alltag zurückzuziehen, sollten Sie diesen Rat dennoch beherzigen. Meist reichen bereits wenige Tage intensiver Schonung und Ruhe aus, um die erkältungsbedingten Beschwerden deutlich zu lindern und somit auch langwierige Krankheitsverläufe zu verhindern.

Die besten Ratschläge und gute Hausmittel sind jedoch nur halb so viel wert, wenn sie auf einen ungesunden Lebensstil treffen. Schaffen Sie sich also gute Voraussetzungen im Kampf gegen die Erkältung, indem Sie sich regelmäßig gesund ernähren, sich viel an der frischen Luft bewegen und achtsam durchs Leben gehen. So haben Sie gute Chancen, die "Schnupfen-Zeit" ohne Komplikationen, Arztbesuche oder Einnahme von stärkeren Medikamenten zu überstehen.

Imupret® N hilft in jeder Phase der Erkältung

Mit seinem Wirkprofil aus sieben heimischen Heilpflanzen, ist Imupret® N auf die Einnahme zu Beginn und während einer Erkältung ausgerichtet. Denn die 7-Pflanzen-Kombination:

  • unterstützt die Erkältungsabwehr 
  • und bekämpft Erkältungserreger.

Wie ist das Wirkprofil gegen Erkältungen ausgerichtet?

Schachtelhalm, Eibisch, Löwenzahn und Kamille sind besonders geeignet, um die Aktivität und Leistung der körpereigenen Erkältungsabwehr zu unterstützen. Zusätzlich bekämpfen spezielle Inhaltsstoffe in Eiche, Schafgarbe und Walnuss die Erkältungserreger direkt. Sie schaffen im Gewebe Verhältnisse, die dabei helfen, die Infektion der Schleimhäute einzudämmen.

Jede Heilpflanze stellt schon für sich genommen einen Cocktail an phytotherapeutisch interessanten Substanzen dar. Seit alters her kommen diese Pflanzenmedikamente in der Volksheilkunde zum Einsatz und werden heute auch in der modernen Medizin für verschiedenste Anwendungsgebiete empfohlen. 

Das Fertigarzneimittel kann so in jeder Phase der Erkältung hilfreiche Unterstützung leisten – bei ganz einfacher Anwendung in Form von Dragees oder Tropfen.

Imupret® N – als Dragees und Tropfen

Imupret® N Dragees

•   ab 6 Jahren
•   alkoholfrei
•   glutenfrei

Imupret® N Tropfen

•   ab 2 Jahren
•   laktosefrei
•   glutenfrei
•   vegan

Neben pflanzlichen Arzneimitteln, die die Abwehr gegen Erkältungen unterstützen, können Sie auch zu altbewährten Hausmitteln greifen. 

Auf einen Blick - so hilft Imupret® N:

  • unterstützt den Körper bei der Abwehr von Erkältungserregern
  • wirkt in jeder Phase der Erkältung
  • mildert den Erkältungsverlauf

Seit 40 Jahren bewährt

Dank seiner vielfältigen Wirkungen und der sehr guten Verträglichkeit ist Imupret® N eine gute Empfehlung für die ganze Familie und gehört in jede Haus- und Reiseapotheke. Das seit mehr als 40 Jahren bewährte Phytotherapeutikum ist in Tropfen- und Drageeform rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Imupret® N Tropfen sind bereits für Kinder ab 2 Jahren und Imupret® N Dragees ab 6 Jahren geeignet.

Autor: Dr. med. Sonia Trowe

Herzlich willkommen!

Um unser digitales Angebot zu verbessern, laden wir Sie ein, uns mit folgender Angabe zu unterstützen.

Ich bin...

Pflichtangaben

Imupret® N Dragees, Imupret® N Tropfen

Traditionell verwendet bei ersten Anzeichen und während einer Erkältung, z. B. Kratzen im Hals, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Hustenreiz.

Hinweis: Imupret® N ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Imupret® N Tropfen enthalten 19 % (V/V) Alkohol. 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE, 92308 Neumarkt
                        
Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH, 92308 Neumarkt        
Stand:  06|19

Nur in der Apotheke erhältlich.

Apothekenfinder
Infobroschüre

Infobroschüre

Weitere Informationen zum Thema "Erkältung" finden Sie hier zum downloaden:

Imupret® N Infobroschüre